Startseite
Fortbildung
Projekte
Publikation
Kongresse
Shop
Archiv
Kontakt
Impressum
Datenschutz


Anmeldung
Aktuelle Veranstaltungen
Herzlich Willkommen!

F.O.K.U.S. - Arbeitsbereich der
Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V.

Aktuelles / Stellenausschreibung

Bitte beachten:

Stellenausschreibung für eine/n EX-IN Genesungsbegleiter/in

als pdf Download im unteren Bereich dieser Seite (August 2016)

Foto


Gemeindeorientierte, ambulante psychiatrische Versorgung ist in Deutschland auch mehr als 30 Jahre nach der Psychiatrieenquete immer noch ein Ziel, das nicht vollständig erreicht ist. Es stellt Planerinnen und Planer, Professionelle und Psychiatrieerfahrene vor die Aufgabe, weiterhin an kreativen, flexiblen, innovativen Angeboten zu arbeiten.
F.O.K.U.S. greift als Bildungsträger auf eine mehr als 25jährige praktische Erfahrung mit gemeindeorientierter psychiatrischer Versorgung und NutzerInnenbeteiligung zurück.
Im Mittelpunkt unserer Qualifizierungsangebote, Fortbildungen, Supervision und Organisationsberatung steht:

- die Förderung von Angeboten und Prozessen, die stationäre Versorgung vermeiden oder verkürzen
- Beteiligung von Psychiatrieerfahrenen
- Gemeindeorientierung und Vernetzung

Darüber hinaus bieten wir Materialien, die sowohl in der praktischen Arbeit, als auch in der Aus-, Fort- und Weiterbildung hervorragend nutzbar sind.

F.O.K.U.S. ist ein Arbeitsbereich der Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V. http://www.izsr.de

Auszug aus dem F.O.K.U.S. Leitbild
Eine zentrale Grundlage der Arbeit von F.O.K.U.S. ist Vernetzung. Daher kooperiert F.O.K.U.S. regional, national und international mit verschiedenen KooperationspartnerInnen, um die Entwicklung der ambulanten und stationären Psychiatrie voranzutreiben.

Innovative Bildungskonzepte basieren auf Ansätzen von Inklusion und Empowerment und stärken Menschen mit eigener Krisenerfahrung. Auf Grundlage ihres Erfahrungswissens qualifiziert F.O.K.U.S. Menschen, die bisher nur HilfeempfängerInnen des psychiatrischen Versorgungssystems waren, zu GenesungsbegleiterInnen, ExpertInnen aus Erfahrung.

Gleichzeitig bildet F.O.K.U.S. Professionelle in der psychiatrischen Versorgung weiter und verbreitet so die in fachlichen und wissenschaftlichen Kooperationen gewonnenen Erkenntnisse zur Verbesserung des psychosozialen Systems.

Projektentwicklung und Evaluation sind weitere Aufgabengebiete von F.O.K.U.S.

Leitbild_und_Qualitätspolitik_Initiative.pdf
Leitbild_F.O.K.U.S.pdf
EXIN_Ausschreibung,_17.8.16.pdf