Beratung

FOKUS auf Beratung

FOKUS, das Zentrum für Bildung und Teilhabe der Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V. bietet Beratung in verschiedenen Formaten an.

Wir bieten:

  • Coaching für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen (Monika Möhlenkamp und Jörn Petersen)
  • Supervision, Teamsupervision und Fallsupervision für pädagogische Berufsgruppen, Gesundheitsberufe und soziale Dienstleistungsberufe (Jörn Petersen)
  • Jobcoaching, Gruppenangebote und Beratung zur Überwindung von Arbeits- und Beschäftigungslosigkeit, Arbeit mit psychischer Belastung. (siehe Projekte Arbeit im Fokus, Unternehmen inklusiv)

Die Mitarbeiter*innen von FOKUS verfügen über vielfältige Expertise:

  • langjährige Arbeit mit Menschen in psychischen Krisen
  • Lehrtätigkeit in der psychiatrischen Versorgung, ambulant und stationär
  • Leitung von Teilhabe- und Inklusionsprojekten
  • internationale Projektarbeit
  • Entwicklung von innovativen Konzepten und Ansätzen mit Fokus auf: Recovery – Empowerment – Inklusion – Partizipation – Personenzentrierung von sozialen Dienstleistungen
  • Koproduktive Arbeit und Tandemarbeit mit Psychiatrie-Erfahrenen
  • Zusatzqualifikationen in Coaching und Supervision

Alle Mitarbeiter*innen sind regelmässig in Supervision und haben Gelegenheit zu kollegialer Beratung und Fortbildung. Unsere besondere Expertise ist das Thema seelische Gesundheit. Wir kennen uns aus mit Themen rund um die Psychiatrie und seelische Gesundheit. Die Teilhabe am Arbeitsleben und der Erhalt von Arbeit und Beschäftigung trotz und mit psychischer Belastung ist uns wichtig und steht im Fokus von innovativen Projekten.

Schauen Sie sich gern unsere Profile und Angebote an und nehmen Sie Kontakt auf.