Jobs

Über uns – Jobs
Bereichern Sie unser Team

Aktuelle Stellenangebote


FOKUS ist das Zentrum für Bildung und Teilhabe der Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V. in Bremen. Seit vielen Jahren führen wir Fortbildungen und Projekte im Bereich Ambulantisierung, für mehr Nutzer*innenorientierung, Empowerment, Recovery und Inklusion in der psychiatrischen Versorgung durch. FOKUS ist Anbieter der EX-IN Ausbildung und Träger von weiteren innovativen Projekten.

Im Rahmen des von Aktion Mensch geförderten Projektes „Empowerment College Bremen“ realisieren wir ein neues Bildungsangebot. Darin entwickeln wir Recovery- und Empowerment-orientierte Bildungsangebote für Menschen mit Krisen- und Psychiatrie-Erfahrung, ihre Angehörigen, das persönliche Umfeld und Mitarbeiter*innen psychiatrischer Dienste.

Darüber hinaus sind weitere Tätigkeiten im Bereich Dozententätgkeit und Fortbildungskonzeption und Organisation im Stellenprofil enthalten.

Zur Unterstützung unseres Projektteams suchen wir
vom 15.4.2020–14.8.2023

eine/n Mitarbeiter*in
für 28 Std./Woche

Ihre Aufgaben:

  • Koordination des Projektes „Empowerment College Bremen“
  • Entwicklung von Modulen in koproduktiven Teams (Expert*in aus beruflicher Perspektive, Krisen und Psychiatrie-Erfahrene, Angehörige)
  • Dozent*innentätigkeit im Empowerment College im Tandem mit Krisen- und Psychiatrie-Erfahrenen Dozent*innen (Erprobung und Evaluation von Modulen)
  • Vernetzung und Kooperation mit Partnern im Stadtteil und in Gesundheitsversorgung
  • Öffentlichkeitsarbeit für das Empowerment College
  • Beteiligung an Aktivitäten zur nachhaltigen Finanzierung und Implementierung des Angebotes
  • Dozent*innentätigkeit in anderen Fortbildungen im Bereich psychiatrische Versorgung
  • Fortbildungskonzeption und Organisation für FOKUS

 Ihr Profil:

  • Fundierte Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Krisenerfahrung/psychischer Erkrankung, in der Psychiatrischen Versorgung
  • Interesse an oder Erfahrung in der Dozent*innentätigkeit
  • Interesse an oder Erfahrung in der Projektarbeit
  • Bereitschaft, kollegial und koproduktiv mit EX-IN Genesungsbegleiter*innen zusammenzuarbeiten
  • Sozialpädagoge oder vergleichbare Qualifikation
  • Werteorientierte Arbeit mit Konzepten von Empowerment und Recovery

Wir bieten:

Eine vielseitige Tätigkeit in einem lebendigen Team, Einarbeitung, Supervision, Fortbildung und die Möglichkeit, sich in einem beteiligungsorientierten Team weiterzuentwickeln.
Eine Weiterbeschäftigung in einem Anschlussprojekt ist eventuell möglich.
Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TV/L 9.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 24.3.2020 versehen mit dem Betreff Empowerment College an die

Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V.
Waller Heerstraße 193
28219 Bremen
oder per E-mail an bewerbung@izsr.de.

Auf per Post eingehende Bewerbungen erteilen wir in der Regel keine Eingangsbestätigung. Bewerbungsmappen können wir nicht zurückschicken. Zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens können wir leider keine Absagen erteilen. Den Stand des Verfahrens entnehmen Sie bitte der Bekanntmachung auf unserer Homepage.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Monika Möhlenkamp oder Jörn Petersen unter 0421 – 380 19 50 oder fokus@izsr.de.


FOKUS ist das Zentrum für Bildung und Teilhabe der Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V. in Bremen. Seit vielen Jahren führen wir Fortbildungen und Projekte im Bereich Ambulantisierung, für mehr Nutzer*innenorientierung, Empowerment und Inklusion in der psychiatrischen Versorgung durch. FOKUS ist Anbieter der EX-IN Ausbildung und Träger von weiteren innovativen Projekten.

Im Rahmen des von Aktion Mensch geförderten Projektes „Empowerment College Bremen“ realisieren wir ein neues Bildungsangebot. Darin wollen wir recovery- und empowermentorientierte Bildungsangebote für Menschen mit Krisen- und Psychiatrie-Erfahrung, ihre Angehörige, das persönliche Umfeld und Mitarbeiter*innen psychiatrischer Dienste entwickeln.

Zur Unterstützung unseres Projektteams suchen wir
vom 15.4.2020–14.8.2023

eine/n Mitarbeiter*in
mit persönlicher Krisenerfahrung
für 20 Std./Woche

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Koordination des Projektes „Empowerment College Bremen“
  • Mitarbeit in der Entwicklung von Modulen in koproduktiven Teams (Expert*in aus beruflicher Perspektive, Krisen- und Psychiatrie-Erfahrene, Angehörige)
  • Dozent*innentätigkeit im Empowerment College im Tandem mit Expert*innen aus beruflicher Perspektive (Erprobung und Evaluation von Modulen)
  • Beteiligung an der Koordination und Organisation von Fortbildungen des Empowerment College
  • Öffentlichkeitsarbeit für das Empowerment College, Vernetzung mit anderen Colleges n und Organisation für FOKUS

 Ihr Profil:

  • Interesse an oder Erfahrung in der Dozent*innentätigkeit
  • Interesse an oder Erfahrung in der Projektarbeit
  • Bereitschaft, kollegial und koproduktiv mit Expert*innen aus beruflicher Perspektive und Angehörigen zusammenzuarbeiten
  • EX-IN Genesungsbegleiter*in in der Gesundheitsversorgung mit Zertifikat von EX-IN Deutschland e.V. oder fortgeschritten in der Weiterbildung

Wir bieten:

Eine vielseitige Tätigkeit in einem lebendigen Team, Einarbeitung, Supervision, Fortbildung und die Möglichkeit, sich in einem beteiligungsorientierten Team weiterzuentwickeln.
Eine Weiterbeschäftigung in einem Anschlussprojekt ist eventuell möglich.
Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TV/L.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 24.3.2020 versehen mit dem Betreff Empowerment College an die

Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V.
Waller Heerstraße 193
28219 Bremen
oder per E-mail an bewerbung@izsr.de.

Auf per Post eingehende Bewerbungen erteilen wir in der Regel keine Eingangsbestätigung. Bewerbungsmappen können wir nicht zurückschicken. Zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens können wir leider keine Absagen erteilen. Den Stand des Verfahrens entnehmen Sie bitte der Bekanntmachung auf unserer Homepage.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Monika Möhlenkamp oder Jörn Petersen unter 0421 – 380 19 50 oder fokus@izsr.de.


Stellenausschreibungen für den Verbund:

  • Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V. mit den Arbeitsbereichen Betreutes Wohnen, FOKUS und Wilder Westen/ Café ABSEITS
  • comeback gmbh – ambulantes Drogenhilfesystem
  • Initiative für Kinder, Jugendliche und Familien GmbH

finden Sie unter www.izsr.de/Aktuelles/Stellenangebote

Wir bitten um Beachtung.